Gesetzliche Grundlage

Wer sich fragt, wie die Feuerwehren organisiert werden, der kann im Niedersächsischen Brandschutzgesetz nachlesen, wie diese aufgestellt sein sollen und wie sie von den Behörden verwaltet werden. 

 

Da aber die Sicherstellung des Brandschutzes und die Hilfeleistung Aufgabe der Gemeinde ist, gibt es in der Stadt Springe zusätzlich noch eine Satzung der Freiwilligem Feuerwehr. Hier wird geregelt, wie z.B. das Stadtkommando aufgebaut ist oder welche Ausstattung die einzelnen Ortsfeuerwehren haben müssen.